Frisches

Frische Meldungen

Elterngeld und Elternzeit

Elterngeld und Elternzeit
Das BMFSFJ hat eine aktualisierte Broschüre über das Elterngeld und die Elternzeit veröffentlicht. Hier werden Fragen rund um Leistungsvoraussetzungen und die Planung der Elternzeit beantwortet und mit Beispielen veranschaulicht. Mittlerweile ein Klassiker in der Betrieblichen Sozialen Arbeit.
Broschüre Elterngeld und Elternzeit

 

Anspruch auf Ganztagsförderung für Grundschulkinder

Anspruch auf Ganztagsförderung für Grundschulkinder
Der subjektive Anspruch auf ganztägige Förderung von Kindern der ersten vier Klassenstufen ist geregelt. Das gibt vielen Eltern von jungen Kindern Sicherheit, wenn auch erst ab dem Schuljahr 2026/2027. Dies kann dazu führen, dass einige familiäre Konfliktfelder in der "Rush-Hour des Lebens" reduziert werden. Bis dahin werden die Fachkräfte der Betrieblichen Sozialen Arbeit hier noch viel beraten müssen. Der Bundesrat hat am 10. September 2021 dem Ganztagsförderungsgesetz zugestimmt. BT-Drs. 19/32280

So verbreitet sind mentale Probleme | Virtuelle Realität in Deutschland

In der Betrieblichen Sozialen Arbeit sind psychische Probleme ein großes Thema. Viele davon lassen sich auf soziale Ursachen zurückführen. Anlässlich des Europäischen Depressionstags am 03. Oktober zeigt sich, dass 30 Prozent der für den Statista Global Consumer Survey in Deutschland befragten Menschen angeben, dass sie in den letzten zwölf Monaten vor der Umfrage psychische Probleme hatten. Darunter versteht die Erhebung ein breites Spektrum von Symptomen wie Stress, Depressionen und Ängste.
https://de.statista.com/infografik/24734/umfrage-zum-vorkommen-psychischer-probleme/?utm_source=Statista+Newsletters&utm_campaign=4b3da91ea5-All_InfographTicker_daily_DE_PM_KW39_2021_Do&utm_medium=email&utm_term=0_662f7ed75e-4b3da91ea5-314579597

Zudem hat der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages anlässlich dieses Tages sich mit dem Thema beschäftigt und wie wir es von den Kolleg_innen gewohnt sind, auf zwei Seiten einen gelungenen und lesenswerten Überblick gegeben. Dieser eignet sich auch in Auszügen sehr gut für ein Briefing von Führungskräften.